Kirchenchor Roggenzell
 

Artikel

/static/roggenzell2/images/P1020517b_1.JPG

Kirchenchor Roggenzell

Hallo lieber Besucher!

Der Kirchenchor Roggenzell möchte sich hier vorstellen.

Wir sind zur Zeit (Stand April 2013) 30 aktive Sängerinnen und Sänger, würden uns aber über jede Verstärkung freuen, speziell bei den Männern. Unsere Chormitglieder sind zwischen 30 und 77 Jahre alt. Wir treffen uns jeden Mittwoch um 20:00 Uhr in der alten Schule in Roggenzell zur Probe.
Während der Sommerferien und nach Auftritten legen wir aber schon mal eine Pause ein.

Anja Strodel, unsere Chorleiterin versteht es, uns für das Singen zu begeistern. Daher sind bei den Proben meist alle anwesend, sofern Familie und Beruf es erlauben.

Mit Anja Strodel haben wir 2009 einen Neuanfang gestartet. Während dieser Phase sind einige neue Gesichter zum Chor gestoßen. Nicht nur darum beschäftigen wir uns mit leichter und gefälliger Chorliteratur, welche bei den Zuhörern Gefallen findet und auch Neueinsteigern keine Probleme bereitet.

Neben unseren Chorauftritten neben wir im Laufe des Jahres auch einige weitere Termine war. Dazu zählt die Standbewirtung beim Narrensprung und Burgfest, mit der wir einige unserer Ausgaben bestreiten. Aber auch unsere jährlich wiederkehrenden Hüttenaufenthalte und Maiwanderungen, welche von allen Chormitglieder gerne angenommen werden, verbindet uns über das Singen hinaus.

Wie schon angesprochen, machen wir jeden Herbst einen mehrtägigen Ausflug. Hierbei sind auch die Familienmitglieder der Chorteilnehmer eingeladen. Wir haben schon verschiedene Ziele in den Alpen angesteuert, fahren aber auch immer wieder gerne nach Warth/Tirol, wo wir auf der Sonnenfluh unser Lager aufschlagen.

Bei den Tagesausflügen und Wanderungen bilden sich je nach Kondition und Gusto immer mehrere Gruppen, die in alle Richtungen ausschwärmen. Spätestens zum Kaffee oder abendlichen Essen sind alle wieder da, und erzählen von ihren Unternehmungen.
Besonderer Ansporn bei jeden jüngeren Chormitgliedern geniest ein Gipfelsturm auf einen der anspruchsvolleren Berge rund um Warth. Letztes Jahr waren die Wetterverhältnisse optimal, so dass wir den Biberkopf bezwungen haben.

Bei Fragen zum Chor wenden sie sich bitte an unseren Vorstand,
Frau Marlies Detzel (07528/7851) oder Frau Anette Böhme (07528/6796).

P1030747.jpeg
P1000495.jpeg
P1010698.jpeg

zurück — Joe am 28.04.2010 16:03:20

Für Zugriff auf die geschützten Bereiche hier Passwort eingeben:

Freie Republik Allgäu Aufkleber hier erhältlich